tas2580

Armed Assault 2 Gameserver installieren

tas2580  

Da ich zur Zeit ArmA 2 spiele habe ich mir einen Gameserver dazu installiert. Wie das funktioniert will ich jetzt hier mal festhalten damit ich es bei der nächsten Installation leichter habe.


Installation vorbereiten

Wenn man ein 64Bit System verwendet müssen als erstes die fehlenden Libs nachinstalliert werden, unter Debian geht das mit:

apt-get install ia32-libs

Jetzt muss ein Ordner für den Gameserver angelegt werden, danach wird in den Ordner gewechselt um dort den Gameserver zu installieren.

mkdir /home/gameserver/arma2
cd /home/gameserver/arma2

In den neuen Odner muss jetzt die Datei mit dem Gameserver geladen werden, entweder man läd sie von seinem Rechner aus in den neuen Ordner hoch oder man benutzt wget un die Datei direkt auf den Server zu laden.

wget http://www.arma2.com/supply/game-updates/download/a2oa-server-xxxx.xxx.tar.bz2

Die Download URL muss evtl. mit einem funktionierenden Download ausgetauscht werden.

Server installieren

Wenn die Datei für den Server fertig runtergeladen ist muss sie entpackt werden, dabei muss der Dateiname angepasst werden.

tar --bzip2 -xvf a2oa-server-xxxx.xxx.tar.bz2

Nach dem entpacken sollten folgende Dateien vorhanden sein:

  • /battleye/beserver.so
  • /arma2server
  • /install
  • /readme.txt
  • /server
  • /tolower.c

Jetzt müssen die Ordner "addons" und "dta" (ca. 8,2 GB) von der Arma2 Spiel Installation in den Ordner für den Arma2 Server geladen werden. Wenn alle Dateien hochgeladen wurden kann der Server installiert werden.

./install

Wichtig ist das vor dem ausführen der Installation alle Dateien aus dem Spiel hochgeladen wurden da der Installer versucht die Dateien umzubenennen. Nach der Installation sollten alle Dateinamen klein geschrieben sein. Sollte das nicht automatisch funktionieren können die Dateien auch von Hand umbenannt werden.

Bevor der Server gestartet werden kann muss eine Konfigurations Datei erstellt werden und unter server.cfg im Ordner in den der Arma2 Server installiert wurde abgelegt werden. Eine Beispiel-Config sieht folgendermaßen aus:

hostname="Mein Arma Server";
passwordAdmin="geheim";
password="";
reportingIP="master.gamespy.com";
voteThreshold=5;
voteMissionPlayers=5;
MaxMsgSend=20;
MaxBandwidth=100;
motd[]=
{
    "Erste Zeile",
    "Zweite Zeile",
};
motdInterval=3;

Server starten

Wenn die Installation abgeschlossen ist kann der Server gestartet werden:

./arma2server start

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Kommentar schreiben

URLs werden automatisch umgewandelt.
[b]DEIN TEXT[/b] für Fett gedruckt
[quote]DEIN ZITAT[/quote] für Zitate
[code]DEIN CODE[/code] für Code
captcha