tas2580
Blog über Webentwicklung und Linux Server

Lighttpd und PHP installieren

tas2580  

Wer einen kleinen einfach zu konfigurierenden Webserver sucht sollte sich mal Lighttpd anschauen. Gerade für Server die nur eine oder wenige Webseiten hosten finde ich Lighttpd deutlich besser wie den Apache. Hier wird beschrieben wie man Lighttpd mit PHP-Unterstützung unter Debian installiert.


Als erstes muss man die Pakete lighttpd und php5-cgi installieren:

apt-get install lighttpd php5-cgi

Danach muss noch die Konfiguration des Lighttpd angepasst werden, dazu bearbeidet man /etc/lighttpd/lighttpd.conf und fügt oben mod_fastcgi ein:

server.modules = (
	...
	"mod_fastcgi",
	...
)

Außerdem muss weiter unten noch folgendes eingefügt werden damit Dateien die auf .php enden vom PHP Parser ausgeführt werden.

fastcgi.server = ( ".php" => (( 
                    "bin-path" => "/usr/bin/php-cgi",
                    "socket" => "/tmp/php.sock" 
                )))

Jetzt muss man den Lighttpd nur noch mit /etc/init.d/lighttpd restart neu starten. Danach sollten PHP-Scripte von Lighttpd ausgeführt werden.

Über den Autor

tas2580

Weitere Informationen über mich findest du hier.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Kommentar schreiben

URLs werden automatisch umgewandelt.
[b]DEIN TEXT[/b] für Fett gedruckt
[quote]DEIN ZITAT[/quote] für Zitate
[code]DEIN CODE[/code] für Code
captcha