tas2580
Blog über Webentwicklung und Linux Server

HTML - <map>

Definiert eine clientseitige Bild-Karte

Beispiel

<img src="bild.jpg" width="145" height="126" alt="Bild" usemap="#planetmap">

<map name="planetmap">
  <area shape="rect" coords="0,0,82,126" href="sonne.html" alt="Sonne">
  <area shape="circle" coords="90,58,3" href="mars.html" alt="Mars">
  <area shape="circle" coords="124,58,8" href="venus.html" alt="Venus">
</map>

Definition und Verwendung

Der <map> -Tag wird verwendet, um eine Clientseitige Image-Map zu definieren. Eine Bild-Karte ist ein Bild mit anklickbaren Bereichen.

Das benötigte Name-Attribut des <map> Element wird mit dem <img> usemap Attribut zugeordnet, und schafft eine Beziehung zwischen dem Bild und der Karte.

Das <map> Element enthält eine Reihe von <area> Elementen, die die anklickbare Bereiche in der Image-Map definieren.


Browser Unterstützung

Chrome 1.0
Firefox 1.0
Safari 1.0
Opera 3.5
Edge 12.0
IE 4.0

Attribute

Attribute stellen zusätzliche Informationen über HTML-Elemente bereit. Attribute müssen immer in den öffnenden Tag geschrieben werden.

Attribut Wert Beschreibung
name mapname Erforderlich. Gibt den Namen einer Bildkarte an.

Der <map> Tag verwendet Globale HTML Attribute.