tas2580
Blog über Webentwicklung und Linux Server

HTML - <main>

Definiert den Haupt-Inhalt eines Dokuments

Beispiel

<main>
  <h1>Web Browsers</h1>
  <p>Google Chrome, Firefox und Internet Explorer sind die am häufigsten verwendeten Browser.</p>

  <article>
    <h1>Google Chrome</h1>
    <p>Google Chrome ist ein freier, Open-Source-Web-Browser der von Google entwickelt wurde.</p>
  </article>

  <article>
    <h1>Internet Explorer</h1>
    <p>Internet Explorer ist eine kostenlose Web-Browser von Microsoft.</p>
  </article>

  <article>
    <h1>Mozilla Firefox</h1>
    <p>Firefox ist ein kostenloses Open-Source-Web-Browser von Mozilla</p>
  </article>
</main>

Demo


Definition und Verwendung

Der <main> -Tag enthält den Inhalt eines Dokuments.

Der Inhalt innerhalb des <main> Elements sollte im Dokument eindeutig sein. Er sollte keine Inhalte enthalten, die in Dokument Teilen wie Sidebars, Navigations-Links, Copyright-Informationen Website-Logos und Suchformulare wiederholt werden.

Hinweis: Es darf nicht mehr als ein <main> Element in einem Dokument geben. Das <main> Element darf kein Kind-Element eines <article>, <aside>, <footer>, <header> oder <nav> Element sein.


Browser Unterstützung

Chrome 6.0
Firefox 4.0
Safari 5.0
Opera 11.1
Edge 12.0
IE 12.0

Attribute

Attribute stellen zusätzliche Informationen über HTML-Elemente bereit. Attribute müssen immer in den öffnenden Tag geschrieben werden.

Der <main> Tag verwendet Globale HTML Attribute.