tas2580
Blog über Webentwicklung und Linux Server

Mein Weblog

Einfaches Gameserver Webinterface

tas2580  

Wer einen Gameserver betreibt kennt das Problem, immer wenn man des Server starten oder stoppen will muss man sich auf der Konsole anmelden und dort den Befehlt eingeben. Gleiches gilt wenn man die Konfiguration des Servers ändern möchte. Für einen Erfahrenen Admin mag das noch problemlos machbar sein, aber wenn man auch Freunden die Möglichkeit geben will den Gameserver zu nutzen und zu verwalten stößt man hier auf ein Problem. Einige Einstellungen können zwar falls der Gameserver das unterstützt per RCON gemacht werden aber oft werden die Einstellungen beim Mapwechsel wieder überschrieben. Starten kann man den Server auf keinen Fall per RCON da RCON erst verfügbar ist wenn der Server läuft.

phpBB Treffen das 3.

tas2580  

Ich bin gerade vom 3. phpBB Treffen in Stuttgart nachhause gekommen. Etwas blöd war das die Kneipe in der wir uns treffen wollten Sonntags zu hat und wir kurzfristig ausweichen mussten. Leider war diesmal nur ein User dabei dafür werden die phpbb.de Teammitglieder immer mehr.

phpBB vor Spam schützen

tas2580  

Eigentlich wollte ich ja was über die Sicherheit von phpBB bloggen, aber aus aktuellem Anlass verschiebe ich das auf später und schreibe erst mal was zum Thema Spam in Foren. Um sich effektiv gegen Spam zu wehren muss man sich klar machen warum überhaupt gespammt wird, wo der Spam herkommt und wie das technisch funktioniert.

Die besten Plugins für Firefox

tas2580  

Firefox lässt sich ja wunderbar mit Plugins erweitern so das man sich den Browser nach seinen wünschen anpassen kann. Damit ich bei einer Neuinstallation schnell alles wieder finde schreibe ich hier mal eine Liste mit Plugins die bei mir in den Firefox einfach rein müssen. Da ich recht viel Webseiten erstelle sind einige Plugins auch eher was für Webmaster und werden von “normalen” Benutzern wahrscheinlich nicht gebraucht.

Mods so einbauen das es bei Updates zu weniger Problemen kommt

tas2580  

Wer schon mal ein Update mit einem phpBB3 gemacht hat wird festgestellt haben das der automatische Updater einem zwar im Gegensatz zu den Änderungen bei phpBB2 einiges an Arbeit abnimmt, aber dafür immer mal wieder Änderungen die durch Mods gemacht wurden verliert. Wer viele Mods einbaut muss auch viel an den Dateien von phpBB3 ändern was dann beim Update zu Problemen führen kann. Um das ein bisschen zu verbessern kann man aber einige Änderungen in eigene Dateien auslagern die vom Updater nicht beachtet werden.

Web 2.0 Studie an der Uni Hohenheim

tas2580  

Vor ein paar Wochen habe ich in irgend einem Forum gelesen das für eine Studie zum Thema Web 2.0 an der Uni Hohenheim Leute gesucht werden.Da mich das Thema sehr interessiert und ich nur ca. 15 Minuten mit dem Bus nach Hohenheim brauche hab ich mich einfach mal beworben und bekam einige Tage später auch eine Einladung zu einer kleinen Gesprächsrunde.

phpBB Treffen das 2.

tas2580  

Wie schon am Anfang des Jahres haben sich am Freitag mal wieder einige phpBB begeisterte in Stuttgart getroffen um gemeinsam ein paar Bier zu trinken und sich ein bischen zu unterhalten. Wie zu erwarten war wurden hier und da wieder einige interessante Themen besprochen. Leider sind die Bilder die ich gemacht habe nichts geworden, aber nickvergessen hatte eine richtige Kamera dabei und hat Bilder gemacht die mal auf phpbb.de anschauen kann.

Datenbankdaten in Backups der Config-Dateien

tas2580  

Wer eine Webseite mit Datenbankanbindung betreibt kennt ja sicher die "config.php" in der die Zugangsdaten zur Datenbank stehen. Normalerweise ist das auch kein Problem da PHP-Dateien vom Webserver ausgeführt werden und so ihr Inhalt nicht sichtbar ist. Es gibt aber einige Editoren die beim bearbeiten von Dateien Backups anlegen, so wird wenn man die config.php bearbeitet automatisch eine config.bak vom Editor angelegt. Wenn man beim hoch laden der Webseite nicht aufpasst oder seine Webseite direkt auf dem Server bearbeitet kann es passieren das die config.bak auf dem Server landet und so von jedem die Datenbankdaten gesehen werden können da eine .bak Datei vom Webserver nicht ausgeführt sondern in Klartext ausgeliefert wird.

Mods in SEO phpBB3 verwenden

tas2580  

Es gibt immer wieder Mods die Links auf ein Forum oder einen Beitrag setzen. Wenn ein solcher Mod in ein SEO phpBB installiert wird muss man bei der Ausgabe der URLs eine kleine Änderung vornehmen damit die URLs die der Mod erzeugt auch suchmaschinenfreundlich ausgegeben werden. Natürlich kann man auch einfach auf die URL-Prüffunktion von SEO phpBB zurückgreifen, dabei wird aber immer ein 301 Redirect gemacht den man sich sparen kann wenn man den Mod ein wenig anpasst. SEO phpBB liefert dazu einige Funktionen die ich hier kurz erklären will.

Lighttpd und PHP installieren

tas2580  

Wer einen kleinen einfach zu konfigurierenden Webserver sucht sollte sich mal Lighttpd anschauen. Gerade für Server die nur eine oder wenige Webseiten hosten finde ich Lighttpd deutlich besser wie den Apache. Hier wird beschrieben wie man Lighttpd mit PHP-Unterstützung unter Debian installiert.